Aktuell / News / Die ZAMG bei der INTERALPIN 2017 in Innsbruck

25.04.2017

Die ZAMG bei der INTERALPIN 2017 in Innsbruck

Die ZAMG bei der INTERALPIN 2017 in Innsbruck

©ZAMG

Die ZAMG ist von 26. bis 28. April 2017 bei der international gefragtesten und führenden Messe für alpine Technologien vertreten, bei der INTERALPIN 2017 am Messgelände in Innsbruck.

Die Expertinnen und Experten der ZAMG, die selbst begeisterte Bergsportler sind, stehen hier unter anderem für Fragen und Diskussionen zu folgenden Themen zur Verfügung:

  • frei verfügbare Wetterinformationen der ZAMG

  • Spezialprodukte für den Tourismus wie Pistenwetter, Schneevorhersagen mit SNOWGRID, Windvorhersagen, Feuchttemperaturvorhersagen, etc.

  • Gutachten, wie etwa für Schnee- und Windlasten sowie Klimagutachten für Luftkurorte

  • die ZAMG als Datenlieferant

  • Fragen der Klimatologie und Klimaforschung

  • Expeditionswetter für weltweite Expeditionen

650 Firmen aus 80 Ländern

Die INTERALPIN findet alle zwei Jahre in Innsbruck statt. Sie hat sich in den letzten Jahren zur international gefragtesten und führenden Branchenmesse für alpine Technologien entwickelt. Auf der Fachmesse präsentieren mehr als 650 Firmen aus rund 80 Ländern die Neuheiten und Innovationen für die gesamte Seilbahnwirtschaft, für Einrichtungen zur Erschließung der Bergwelt, für Beschneiungs- und Winterdienstfirmen, für das alpine Sicherheits- und Rettungswesen sowie für alle alpinen Industrien. Informationen zur Messe auf www.interalpin.at .

Die ZAMG ist eine
Forschungseinrichtung des
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
© Zentralanstalt für
Meteorologie und Geodynamik
1190 Wien, Hohe Warte 38
Telefon: +43 1 36 0 26
E-Mail •••